showeinlagen_salzburg_spacer_home
     
Theaterensemble Brettspiel, der Salzburger Theaterverein - Angelika Bamer-Ebner Show & Design & Zeremonie    
Theaterverein Brettspiel

Im Rahmen von Spielend Einander Verstehen (SEV)

 

"Wie es euch gefällt"

Die integrative & mehrsprachige Komödie frei nach William Shakespeare in Kooperation mit dem BühnenErlebnis Bamer-Ebner

 

Ausgezeichnet und gefördert vom Zukunftslabor Salzburg 20.16

 

Jedermann Impressionen 2015

Fotos: Christoph Strom

 

Pressestimmen:

"Es gefällt polyglott", Reinhard Kriechbaum, drehpunktkultur

"Theater voller Magie. Applaus, Applaus für dieses Theaterschmankerl...", Ingrid Burgstaller, Rupertusblatt

"Leichtfüßig und hintergründig. ... Leichtfüßig, herrlich verspielt und doch hintergründig ist die Interpretation seiner Komödie »Wie es euch gefällt« durch das Theaterensemble »Brettspiel« unter Leitung von Angelika Bamer-Ebner.", Veronika Mergenthal, Traunsteiner Tagblatt

"Magie im Grünen. ... Ein souverän und selbstbewusst spielendes Ensemble mit Sinn für Witz und Tempo führte das Publikum durch ein spannendes und lustvolles Abenteuer und erhielt begeisterten Applaus.", Frederik Friesenegger, u.a. Reichenhaller Tagblatt

 

BühnenErlebnis Bamer-Ebner

HIER GEHT'S ZUM VIDEO:

Video Wie es euch gefällt, BühnenErlebnis und Brettspiel

Wie es euch gefällt – Videotrailer

 

Die Premiere war am Sa. 18. Feb. 2017 im kleinen theater Salzburg

weitere Vorstellungen in Stadt und Land Salzburg:
Fr. 03. März, 10:00 und 20:00, Nexus – Saalfelden / Pinzgau
So. 05. März, 19:00, kleines theater – Salzburg Stadt
Sa. 11. März, 20:00, kleines theater – Salzburg Stadt
So. 12. März, 19:00, kleines theater – Salzburg Stadt
Do. 06. April, 20:00, Schloss Goldegg – Goldegg / Pongau

Die ganze Welt mehrsprachig


Regie/Inszenierung: Angelika Bamer-Ebner
Bühnenbild: Angelika Bamer-Ebner
Komposition: Marina Razumovskaja
Choreografie: Marina Razumovskaja
Projektleitung: Peter Christian Ebner, Angelika Bamer-Ebner

Eine Koproduktion mit dem BühnenErlebnis Bamer-Ebner

Ganz herzlich danken wir außerdem allen, die im Hintergrund mitwirken und uns unterstützen!

Stellen Sie sich vor, Sie hören eine fremde Sprache und können dennoch begreifen, worum es geht. Darin liegt das Ziel von "Spielend Einander Verstehen", einem Theaterprojekt des Theaterensembles Brettspiel in Kooperation mit dem BühnenErlebnis Bamer-Ebner. Es wird gezeigt, dass Menschen sich wunderbar verstehen können, auch wenn sie aus ganz unterschiedlichen Kulturen und Milieus stammen. Eine wesentliche Besonderheit des Theaterprojekts ist, dass es mehrsprachig inszeniert wird. Der Hauptstrang der Geschichte wird in deutscher Sprache gespielt. Einzelne Darsteller werden teilweise in Ihrer Muttersprache kommunizieren.

Basierend auf der Vorlage von Shakespeares "Wie es euch gefällt" wird das inklusiv und kommunikativ angelegte Theaterprojekt entwickelt. In diesem Stück geht es um die Themen Flucht, Verbannung, Heimatlosigkeit einerseits und auf der anderen Seite um Güte, Hoffnung und Großzügigkeit. Der Stoff ist vielfältig, denn auch diverse Liebesgeschichten, humorvolle Szenen und nicht zuletzt das berühmte Zitat "Die ganze Welt ist Bühne" sind Bestandteile dieses Bühnenklassikers.

Impressum